Herzlich willkommen bei TianDiWushu.ch

Wir freuen uns, Sie auf TianDiWushu.ch begrüssen zu dürfen. Das moderne Wushu ist unser Thema auf diesen Webseiten. Die Kampfkunst, die erst in der Mitte des letzten Jahrhunderts in China entwickelt wurde und mehrere Techniken verschiedener anderer asiatischer Kampfkünste vereint. In der Schweiz hat das Wushu inzwischen zahlreiche Anhänger und es hat sich hier eine lebendige Gemeinschaft entwickelt, die zusammen trainiert, bei Wettkämpfen antritt und diesen Sport bekannter machen möchte. Auf TianDiWushu.ch möchten wir Ihnen Informationen über folgende Einzelthemen bieten, denen wir jeweils einen eigenen Bereich gewidmet haben:

  • Chinesische Kampfkünste
  • Das Wushu
  • TianDi Wushu in der Schweiz
  • Die chinesische Kampfkunst in Casino Slots
  • Die Wushu Philosophie und das Glücksspiel

Der grösste Bereich von TianDiWushu.ch ist allerdings den aktuellen Nachrichten zum Thema Wushu und den asiatischen Kampfkünsten in der Schweiz gewidmet. Die Gemeinde der Sportler, die asiatische Kampfsportarten ausüben, und die Fans dieser Sportarten sind sehr aktiv und veranstalten zahlreiche Wettbewerbe, Informationsveranstaltungen und andere Zusammenkünfte, bei denen sie sich austauschen. Im Nachrichtenbereich wollen wir über aktuelle Veranstaltungen berichten und andere Informationen über Wushu und andere Disziplinen asiatischer Kampfsportarten aus der Schweiz präsentieren.

Wushu als relativ neuer Kampfsport

Wegen seiner relativ kurzen Geschichte liegen dem Wushu keine jahrhundertealte Tradition und Philosophie zugrunde. Traditionelle chinesische Kampftechniken bilden jedoch die Basis des Wushu. Daher ist eine Beschäftigung auch mit anderen Kampfsportarten nötig, um das Wushu zu verstehen. Wettkämpfe im Wushu finden in drei Disziplinen statt: Das sogenannte Nichtkontakt-Wushu, das verbreitete Halbkontakt-Wushu und das Vollkontakt-Wushu sind die Wettkampf-Sportarten. Die genauen Regeln dafür werden von der Internationalen Wushu Federation (IWUF) festgelegt, regelmässig überarbeitet und auch überwacht.